Vollmer Qualitätssiegel

Handwerk
Anders als bei der Industrieröstung wird bei uns jede Charge verkostet.
Manufakturqualität, die man schmecken kann.

Handwerk
Anders als bei der Industrieröstung wird bei uns jede Charge verkostet. Manufakturqualität, die man schmecken kann.

 

Wer guten Kaffee will, braucht Zeit. Daher rösten wir unsere Kaffees ausschließlich handwerklich im Trommelröster und gönnen jeder Bohne im Röstvorgang ein Vielfaches der Zeit, wie sie bei der Industrieröstung üblich ist. Während dort Kaffeebohnen bei hoher Temperatur unter Stress gesetzt werden und dabei Bitterstoffe entstehen, sorgt die schonende Röstung im Trommelröster für bekömmliche Kaffees. Das sorgsame Verfahren lässt unzählige Aromen entstehen, so dass Genießer in der Tasse schokoladige oder fruchtbetonte Nuancen schmecken können. Zudem rösten wir, je nach Eigenschaften der Bohne, jede Sorte auf den Punkt genau. Wir liefern für unsere Kunden immer frisch und auftragsbezogen geröstet.


Zubereitung

Alles für guten Kaffee

Wir lieben guten Kaffee! Daher hören wir nicht bei der Bohne auf, sondern beraten unsere Kunden und Partner in der optimalen Einstellung Ihrer Maschine. Neben Temperatur und Brühdruck haben insbesondere die Qualität des Wassers, die Einstellung der Maschine und der Mahlgrad entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Kaffees. Deshalb begleiten wir unser Produkt über Schulungen und regelmäßige Qualitätschecks bis in die Tasse.

 

Schulungen

Erst die richtige Zubereitung lässt die Geschmacksnuancen eines guten Kaffees entfalten. Daher schulen unsere hauseigenen Baristi die Mitarbeiter unserer Kunden in der Zubereitung. Unsere genussvollen Schulungen wecken Bewusstsein und Begeisterung für richtig guten Kaffee.

Qualitätschecks

Auf Wunsch prüfen unsere Baristi regelmäßig die Qualität unserer Produkte vor Ort. Dabei achten wir auf essenzielle Kriterien wie Wasserhärte, Zubereitung und Konsistenz des Milchschaums. Das garantiert dauerhaft höchste Kaffeequalität und zufriedene Kunden.

Einstellung der Maschine

Brühdruck, Wassertemperatur oder Durchlaufgeschwindigkeit … wie bei einem guten Wein beeinflussen viele externe Faktoren das Geschmackserlebnis. Damit unsere Kunden immer den besten Kaffee genießen können, über­prüfen wir regelmäßig die Einstellung der Kaffee- und Espressomaschinen.

Wie man 80 Jahre Premium-Kaffeekultur schmecken kann

Lesen Sie weiter

scroll up